Job als NachhilfelehrerIn gesucht?

Du bist Studentin oder Student und suchst einen flexiblen Nebenjob? Bewirb dich jetzt als Nachhilfelehrer (w/m) bei Nachhilfe? YES!. Bei uns bist du in der Gestaltung deines Unterrichts vollkommen frei, unterstützt Schülerinnen und Schüler in den Fächern deiner Wahl und bestimmst selbst, wann und wie viel du arbeiten möchtest. Dadurch kannst du deine Tätigkeit als Nachhilfelehrer (w/m) ideal an deinen Stundenplan und deine Hobbies anpassen. Gerne unterstützt dich das Team von Nachhilfe? YES!, falls es dabei einmal zu Problemen kommen sollte. Dazu erhältst du für deine Tätigkeit eine überdurchschnittlich hohe Vergütung von 13 Euro pro Stunde sowie ggf. pauschale Vergütungen, Bonuszahlungen oder anderweitige Vergünstigungen. Im Gegensatz zu anderen Nachhilfe-Agenturen arbeitest du bei Nachhilfe? YES! nicht auf freiberuflicher Basis sondern bist fest und unbefristet als Minijobber oder Werkstudent eingestellt. Dies gibt dir vor allem Planungssicherheit für dein weiteres Studium. Bist du neugierig geworden? Bewirb dich gerne unverbindlich und triff das Team von Nachhilfe? YES! zu einem lockeren Kennenlernen in unserem Büro in unmittelbarer Uni-Nähe. Wir freuen uns auf dich!

Deine Vorteile

Flexible Arbeitszeiten

Bei uns teilst du dir deine Arbeitszeiten in Absprache mit dem Kunden frei ein. So kannst du deinen Job bei Nachhilfe? YES! perfekt auf deine Vorlesungszeiten abstimmen.

Attraktive Vergütung

Für deine Tätigkeit erhältst du mit 13€/Stunde eine überdurchschnittlich hohe Vergütung. Zusätzlich werden monatlich Prämien für besondere Leistungen ausgezahlt.

Bezahlte Fortbildungen

Damit du immer auf dem neuesten Stand in Sachen Unterrichtsgestaltung, Didaktik etc. bleibst, wirst du bei uns in allen wichtigen Bereichen geschult – und zwar bei voller Bezahlung.

Angestelltenverhältnis

Im Gegensatz zu anderen Agenturen arbeitest du bei uns nicht auf freiberuflicher Basis, sondern als Minijobber oder Werkstudent inkl. Urlaubsanspruch und weiterer Vorteile.

Studentisches Team

Alle Lehrkräfte bei Nachhilfe? YES! sind Studierende. Im Rahmen unserer Mitarbeiterevents kannst du also viele neue Kontakte zu Kommilitonen aus allen Fachbereichen knüpfen.

Freie Zeiteinteilung

Du bestimmst selbst, wie viele Stunden du pro Woche arbeiten möchtest. Dadurch kannst du zum Beispiel in Klausurenphasen auf ein erhöhtes Arbeitsaufkommen in der Uni reagieren.

Was solltest du mitbringen?

Freude am Unterrichten und Hilfsbereitschaft

Die kompetente Betreuung von Kindern und Jugendlichen von der Grundschule bis zum Abitur ist unser Job, daher solltest du gerne mit Kindern arbeiten und schnell einen Draht zu ihnen aufbauen können.

Gute Noten im Abitur und im Studium

Als Nachhilfelehrer geben wir gezielt unser Wissen an Andere weiter. Ein westentlicher Indikator dafür, dass du über das zu vermittlende Wissen verfügst, sind deine Noten im Abitur und im Studium.

Flexibilität und Kommunikationsstärke

Ein Kollege ist krank geworden oder dein Nachhilfeschüler benötigt kurzfristig Unterstützung? Bestenfalls hast du die Möglichkeit, darauf schnell zu reagieren und auszuhelfen, wenn es nötig ist.

Kontakt

YES.Netzwerk GmbH
Am Klagesmarkt 19
30159 Hannover

Fächerübersicht

Nachhilfe in Deutsch – Nachhilfe in Englisch – Nachhilfe in Französisch – Nachhilfe in Latein – Nachhilfe in Spanisch – Nachhilfe in Mathematik – Nachhilfe in Chemie – Nachhilfe in Physik – Nachhilfe in Biologie – Nachhilfe in Geschichte

Kontakt

YES.Netzwerk GmbH
Am Klagesmarkt 19
30159 Hannover

Fächerübersicht

Nachhilfe in Deutsch – Nachhilfe in Englisch – Nachhilfe in Französisch – Nachhilfe in Latein – Nachhilfe in Spanisch – Nachhilfe in Mathematik – Nachhilfe in Chemie – Nachhilfe in Physik – Nachhilfe in Biologie – Nachhilfe in Geschichte

Bring your friend?

2019 collection

Das Lernen mit einem oder einer vertrauten Lernpartner*in sorgt für eine entspannte Lernatmosphäre und Spaß beim Lernen, wodurch das Gehirn der Schüler*innen neue Informationen besser aufnehmen kann. Durch wechselseitiges Erklären und Zuhören werden Zusammenhänge besser verstanden und aufgenommen. Da beim gemeinsamen Lernen die soziale Kompetenz der Schüler*innen gefordert wird, lernen sie sich auf ihren Lernpartner*innen einzulassen und Rücksicht aufeinander zu nehmen. Schüler*innen können sich gegenseitig außerdem wunderbar ergänzen und motivieren, da jeder individuelle Stärken besitzt, von denen der/die andere profitieren kann.